Über uns | Termine | Festival | Produkte | Fotoalbum | Medien | Links | News 
 Kontakt | Mitglieder | Biografie | Chronik | Preise  en sl 


Chronik

1982

Aller Anfang ist schwer!

Die Sänger in ihrer ersten langjährigen Besetzung.

1988

USA Tournee

Die Eindrücke in Chicago - während der dreiwöchigen USA Tournee - sind riesig.

1992

Kärntens erste slowenische CD

LH Zernatto "bewundert" Kärntens erste slowenische CD.

1997

Februar 1997

... mit Gönnerin Micka Skubel.

Maj 1997

... mit Bianca Jagger beim Volksgruppenkongress in Millstatt.

September 1997

... mit Bgm. Visotschnig anlässlich der Überreichung des Europapreises.

1998

ORF- Dokumentation über das Oktet Suha

Eine tolle Kulisse für eine halbstündige ORF - Dokumentation über das Oktet Suha bietet ein alter Getreidekasten (slow. "košta").

1999

1999 war ein erfolgreiches Jahr fšr das Oktet Suha!

Im vergangenen Jahr 1999 erreichten wir etliche großartige Erfolge:

  • fast 60 Auftritte
  • zwei internationale Tourneen (Tschechische Republik, Australien)
  • halbstündiger Film über das Oktet in ORF, RTV und SBS
  • Veröffentlichung eines Videofilmes über die Arbeit des Oktet Suha in deutscher und slowenischer Sprache
  • Veröffentlichung der dritten Solo-CD "Skozi leta"
  • Relaunch der Homepage
  • Mitwirkung bei der ORF Produktion "Unsere schönsten Kärntnerlieder"
  • Mitwirkung bei zwei CD-Projekten: "Jauntaler für Jauntaler", "Čar božiča"
  • wir probten auch fleißig: die insgesamt 49 Proben dauerten 141 Stunden
    (Anwesenheit: über 95 % !)

Diese Arbeit wäre unmöglich gewesen, wenn außer unseren toleranten Familien und unserem engagierten künstlerischen Leiter, Prof. Matevž Fabijan, nicht auch eine ganze Menge Freunde, Unterstützer und Gönner einen Beitrag geleistet hätten. Ihnen allen sei hier gedankt! Besonderer Dank gilt auch dem ORF, Radio Korotan, Radio Agora sowie allen heimischen Printmedien, die regelmäßig über unsere Arbeit berichten.

April 1999

Suha in Tschechien - wir konnten es kaum glauben ...

April 1999

In diesem wunderschönen Konzerthaus in Usti (CZ) war das Oktet Suha sehr erfolgreich.

November 1999

Adventkonzert und CD-Präsentation gemeinsam mit dem Quartett der Brüder Smrtnik, dem Quartett Borovlje und VOX, in Železna kapla/Bad Eisenkappel.

2000

Prešeren in Kärnten/Koroška

Auf Einladung der wichtigsten Kärntner Slowenischen Kulturorganisationen sowie der Universität Klagenfurt umrahmte das Oktet Suha am Samstag, dem 6. Mai 2000 gemeinsam mit der bekannten slowenischen Schauspielerin Jerica Mrzel das Symposium zum 200. Geburtstag von France Prešeren. Tagsüber waren Beiträge von Dr. Matajž Kmecel, Dr. Alojz Rebula, Dr. Klaus Olof Detlef und weiteren bekannten Wissenschaftlern zu hören. Es wurde auch eine Sonderausstellung über France Prešeren eröffnet.

SUHA 2000

Die letzten Vorbereitungen für das Oktett-Festival 2000 auf Schloss Neuhaus/Suha, am 17.6.2000 um 20.30 Uhr, sind in vollem Gange. Auch heuer konnten wieder internationale Starensembles für die Mitwirkung gewonnen werden:

  • Aus der Ukraine kommt die Gruppe "Veseli Halychany" im Zuge ihrer zweimonatigen Europatournee. 
  • Aus Makarska (CRO) kommt die junge, dynamische Gruppe "Adrion". 
  • Ein besonderer Leckerbissen wird sicherlich der Auftritt des "Slovenski oktet" sein, welches in seiner neuen Besetzung erstmals in Kärnten auftritt.
  • Aus dem Raum Bleiburg/Pliberk stammt das Doppelquartett des MGV Petzen-Bleiburg
  • Natürlich wird auch das heimische Oktet Suha nicht fehlen.

Erstmals wird heuer das Festival tags darauf, am 18. Juni, in Zusammenarbeit mit dem "Dravograjski oktet" in der Arena in Dravograd wiederholt werden.