Über uns | Termine | Festival | Produkte | Fotoalbum | Medien | Links | News 
 Neuigkeiten | Argentina ´09 | Kanada ´13 | Europa ´15  en sl 
ZU EHREN VON MILKA HARTMAN

ZU EHREN VON MILKA HARTMAN

Am Sonntag, dem 19. November werden wir uns im Kulturni dom in Bleiburg vor der großen heimischen Volksdichterin Milka Hartmann verneigen.
Wir laden herzlich ein.

AUSSERORDENTLICHE CD-PRÄSENTATION

AUSSERORDENTLICHE CD-PRÄSENTATION

Die CD-Präsentation des Oktet Suha war gleich in mehrerer Hinsicht außerordentlich. Schon die Bühnengestaltung, erdacht und ausgeführt von unserem Tenor und Architekten Günter Weratschnig war sehenswert. Die Auswahl und Präsentation der Lieder war von Anfang bis Ende durchdacht. Ein besonderer Höhepunkt war auch der Auftritt von FinePulse, Roman Pechmann und Christian Filipič, die auf ihren Instrumenten restlos begeisterten. Natürlich tat auch die Dramaturgie samt dreimaligem Garderobenwechsel des Oktetts das Ihre.
Das zahlreiche Publikum war restlos begeistert und quittierten den Abend mit tosendem Applaus. Begeistert waren auch die zahlreichen Ehrengäste, unter ihnen Valentin Inzko, der Hohe UNO-Repräsentant, die Mezzosporanistin Bernarda Fink, Dechant Ivan Olip und Pfarrer Michael Golavčnik, der slowenische Nationalrat Benedikt Kopmajer, Bürgermeister Gerhard Visotschnig, Amtsleiterin Regina Wiedl, der Steuerberater Hermann Klokar, Wirtschasftskammer-Chef Rudi Bredschneider, Martin Kuchling vom Christlichen Kulturverband, Hermagoras Direktor Karl Hren, der Autor Hermann Germ, Avgust Brumnik, der Obmann des Slowenischen Kulturverbandes, Landeskulturpreisträger Engelbert Logar, der Künstler Albert Krajger, die Schuldirektoren Christine Meklin-Sumnitsch, Vida Logar und Robert Germ, Prokurist Alfred Meklin und viele mehr.

Link: mehr

KONZERT & CD-PRÄSENTATION

KONZERT & CD-PRÄSENTATION

Anfang November lädt das Oktet Suha zur Präsentation seiner neuen, bereits zwölften CD-Produktion in den Mehrzwecksaal der Volksschule Neuhaus.

Die CD mit dem Titel EDicija_017 ist im Rahmen der mehr als 10-jährigen Zusammenarbeit mit dem künstlerischen Leiter Edi Oraže entstanden.

Samstag, 4. November um 19:30 Uhr
in Neuhaus/Suha.

Wir laden Dich/Sie herzlich dazu ein.